Anzeige
Anzeige

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen.

Weitere Infos dazu.
Spenden gehen an jens.skapski@juskis-erdbebennews.de 

Erdbebenserie in Rheinau

Rheinau – Im deutsch-französischen Grenzgebiet nördlich von Straßburg wurde in den vergangenen Tagen eine kleine Erdbebenserie registriert. Insgesamt vier Erdbeben über Magnitude 1 lokalisierte die Universität Straßburg seit Donnerstagnachmittag. Zunächst erreichten die Beben lediglich Magnitude 1 bis 1.2. Ein neues Erdbeben am Samstagnachmittag war mit Magnitude 1.5 stärker als die

Weiterlesen

Erdbebenschwarm auf Teneriffa

Spanien – Der größte Erdbebenschwarm seit mehreren Jahren hat am Freitagabend die Vulkaninsel Teneriffa erschüttert. Mehr als 500 kleine Erdbeben, deren stärkstes Magnitude 1.8 erreichte, registrierten die spanischen Behörden innerhalb von nur zwei Stunden. Die Epizentren der Erdbeben lagen im Zentrum der Insel im Gipfelbereich des Vulkans Teide. Dabei lagen

Weiterlesen

Kleines Erdbeben in Menteroda

Menteroda – In Teilen von Thüringen war am frühen Freitagmorgen ein schwaches Beben zu spüren. Das Epizentrum des Erdbebens lag in der Bergbauregion Menteroda im Unstrut-Hainich-Kreis. Nach Angaben der Universität Jena erreichte das Beben Magnitude 1.4. Aufgrund der geringen Herdtiefe, die im Tiefenbereich des ehemaligen Kalibergwerks liegt (ca. 1 km),

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Nordosten Italiens

Italien – Ein moderates Erdbeben hat am Freitag Teile Norditaliens und Österreichs erschüttert. Das Epizentrum des Bebens lag am Alpenrand in der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien nur knapp 30 Kilometer südlich der Grenze zu Österreich. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 4.1. Eine vorläufige Auswertung der Zentralanstalt

Weiterlesen

Kleiner Erdbebenschwarm im Vogtland

Vogtland – Während eines heftigen Gewitters hat am Abend im Vogtland ein kleiner Erdbebenschwarm begonnen. Innerhalb weniger Minuten zwischen 19:50 Uhr und 20:00 Uhr wurden mindestens 15 kleine Erdbeben aufgezeichnet. Der Tschechische Erdbebendienst registrierte das größte dieser Erdbeben mit Magnitude 2.1 und verortet die Epizentren nach Luby und somit in

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben im Elsass

Frankreich – Ein leichtes Erdbeben hat am Vormittag teile des Elsasses erschüttert. Nach Angaben der Universität Straßburg erreichte das Erdbeben Magnitude 2.9. Das Epizentrum lag etwa 20 Kilometer nordwestlich von Colmar am Rand des Oberrheingrabens. Die nächsten grenznahen Gemeinden in Baden-Württemberg liegen etwa 25 Kilometer östlich des Epizentrums. In Teilen

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Ohio

USA – Nahe der Großstadt Cleveland im US-Bundesstaat Ohio hat sich am Montag ein ungewöhnliches Erdbeben ereignet. Das Epizentrum des Erdbebens lag nach vorläufigen Lokalisierungen im Eriesee nördlich von Cleveland. Das United States Geological Survey (USGS) ermittelte zunächst Magnitude 4.0. Entlang der Südufer des Eriesees war das Erdbeben verbreitet zu

Weiterlesen